Gewesenes 2016

Stockbrotgrillen 2016

Unter der Regie unserer guten Fee Helga Neumann fand am vergangenen Montag die letzte Ferienpassaktion des Jahres, Stockbrotgrillen im Heinrich Kunst Haus, statt. Durchgeführt wurde das Stockbrotgrillen vom Ortsbürgerverein Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld.
Wie immer machte Helga Neumann ihren unnachahmlichen Stutenteig für die anwesenden 47 Kinder die mit grosser Begeisterung ihr frisches Stockbrot verzehrten.
 

Ortsbürgerverein auf Tour

Am 20. Juli, bei schönstem Sommerwetter, machte der OBV seine Sommertour zur Fa. Iglo. Nach drei Stunden Fahrzeit angekommen, wurde uns ein Film über die Produktion der Gemüsesorten und die Anforderung und Berarbeitung der Ackerböden gezeigt. Danach erfolgte eine Rundfahrt durch die Produktionshallen. Die Besichtigung des Betriebes endete mit einer reichhaltigen Verkostung. Anschließend fuhren wir mit einem Bus durch Gemüsefelder, die ca. 80 Bauern für Iglo bearbeiten.
 
Der zweite Teil der Tour führte uns nach Dinklage zu einem Mehrgenerationen-Fahrwerkdorf. Die Anlage besteht aus 25 Fachwerkhäusern, die der Eigentümer mit viel Liebe zum Detail gebaut hat und in denen die Menschen in guter Nachbarschaft miteinander leben. In dem dazugehörigen Café wurden wir mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Danach ging es wieder in Richtung Heimat. Es war ein gelungener Ausflug.
 
Erika Schmidt
 

Ferienpass-Tagestour nach Hodenhagen

Am vergangenen Sonnabend haben wir vom OBV die Ferienpass-Tagestour nach Hodenhagen gehabt und mit einer Kinder- und Jugendlichengruppe (28 K/J und 5 Begleiter) den Serengeti-Park besucht. Die Fahrt kam auch in diesem Jahr wieder bei Allen gut an und wir haben viel Spass gehabt.
Mit den Ferienpass durch den Serengeti-Park Hodenhagen
Mit den Ferienpass durch den Serengeti-Park Hodenhagen
[Bilderschau – bitte aufs Bild klicken]
Giraffen
Giraffen
Noch 'ne Giraffe
Noch ’ne Giraffe
Naßhorn
Naßhorn
Affe
Affe
Kinder I
Kinder I
Kinder II
Kinder II
Karussell
Karussell
Riesenrad
Riesenrad
Warten
Warten aufs Auto
Kartbahn
Auto fahren
Brumm!
Brumm! Immer im Kreis…
Schauen
Schauen
Streicheln
Streicheln
Alles fertig?
Alles fertig?
Jetboot
Gleich geht sie los, die „Black Mamba“ (Ist’n Jetboot.).
 

Schützenfestschießen der örtlichen Vereine

Schützenfestschießen der örtlichen Vereine Am 14. Juni haben wir abends mit zwei Mannschaften am Schützenfestschießen der örtlichen Vereine im Schützenhaus Metjendorf teilgenommen. In geselliger Runde wurde abwechselnd auf dem Schießstand auf die kleinen Scheiben angelegt. Siehe da, das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Wir haben zusammen rund 1060 von möglichen 1200 Ringen erreicht. Ob sich das Ergebnis im Vergleich der Vereine zeigen kann wird sich zeigen, wenn die Sieger bei dem Dorf- und Schützenfest bekannt gegeben werden! Die besten Schützen waren aus der 1. Mannschaft Sabrina Sander mit 95 Ringen und aus der 2. Mannschaft ebenfalls mit 95 Ringen Daniela Ulbrich. Teilgenommen haben in diesem Jahr Werner Fitzek, Helene Jörns, Rolf und Heidi Heinemann, Sabrina und Jan-Christoph Sander, Daniela Tabke, Hajo Kraß, Anja und Sascha Fankhänel, Daniela Ulbrich und Michael Kirch. 20160614_Vereinsschiessen02
 

„Spargel-Rad-Tour“ mit dem Ortsbürgerverein

Fahrradfahren und Spargelessen passt gut zusammen, meint der Vorstand des Ortsbürgervereins Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld. Darum geht es am Samstag, 04.06.2016 zur „Spargel-Rad-Tour“. Abfahrt ist um 10 Uhr vom Heinrich-Kunst-Haus in Ofenerfeld (Sandweg 22). Auf verkehrsarmen Nebenstrecken geht es dann zur Lokalität, wo ab 12:30 Uhr ein reichhaltiges Spargel-Buffet auf die Teilnehmer wartet. Dafür entstehen Kosten in Höhe von 25,00 €, die bei der Anmeldung zu bezahlen sind. Wer ohne zu Radeln nur am Spargel-Essen teilnehmen möchte, kann sich natürlich auch anmelden, so der Ortsbürgerverein. Anmeldungen nimmt ab sofort (bis spätestens zum 27.05.2015) Elke Höller unter Telefonnummer 0441/602315 entgegen. Nicht-Radler erfahren hier auch Name und Ort des „Spargel-Lokals“.
 

Auch Vorstandswahlen stehen auf der Tagesordnung

Der Ortsbürgerverein Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld lädt für Mittwoch, 20. Januar 2016 seine Mitglieder, die örtlichen Ratsherren, die Bezirksvorsteher und alle interessierten Mitbürger/innen ins Hotel Köhncke in Metjendorf ein, wo um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) stattfindet. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorstandes über die geleistete OBV-Arbeit des vergangenen Jahres stehen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Zudem wird Bürgermeister Jörg Pieper über Neuerungen für das Jahr 2016 berichten.
 

„Korsorsbarger Speeldeel“ stellt neue Komödie vor

Korsorsbarger Speeldeel 2016
Der Ortsbürgerverein Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld freut sich, das die „Korsorsbarger Speeldeel“ am Freitag, 5. Februar 2016 um 20 Uhr mit ihrer neuen Komödie im Metjendorfer Gemeindezentrum zu Gast ist. In ihrem Stück „Piraten ahoi“ geht es um Kerstin Wilbert, die sich sehr um ihren Vater Peter sorgt – hat er doch angeblich einen Kapuzineraffen in Strickweste gesehen, der ihn mit Käsesahne bewerfen wollte. Und dann stürmten noch zwei Piraten seinen Keller und die neue Nachbarin Vicki trägt ein Pferd auf ihren Händen nach Hause. Der eilig herbeigerufene Arzt diagnostiziert ‚Verwirrtheit aufgrund Einsatz von toxischen Reinigungsmitteln‘, woran seine putzsüchtige Frau Sigrid nicht ganz unschuldig ist. Diese stürzt sich unterdessen mit ihren Freundinnen neugierig auf die neue Nachbarin. Sie laden Vicki zu ihrem monatlichen Treffen zum Austausch von Haushaltstipps und Putzmitteln ein. Als diese mit einem Koffer voller Dessous und einem Kanister Bananenschnaps auftaucht und von ihrem Vater erzählt, der aus seinem Südsee-Altenheim abgehauen ist, um sich der Piraten-Partei anzuschließen, verläuft der Nachmittag ganz anders als gedacht. Die beliebte Schauspieltruppe aus Achternmeer zeigt wieder eine turbulente und verwickelte Komödie, bei der kein Auge trocken bleibt. Karten für die Vorstellung am Freitag, 5. Februar 2016 gibt es ab sofort für 6 Euro im Vorverkauf bei den beiden Apotheken in Metjendorf, bei Helma Neumann (0441-67489) und Sabrina Sander (0441-93656685).
 

Auch Vorstandswahlen stehen auf der Tagesordnung – Mitgliederversammlung des Ortsbürgervereins

Der Ortsbürgerverein Metjendorf-Heidkamp-Ofenerfeld lädt für Mittwoch, 20. Januar 2016 seine Mitglieder, die örtlichen Ratsherren, die Bezirksvorsteher und alle interessierten Mitbürger/innen ins Hotel Köhncke in Metjendorf ein, wo um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) stattfindet. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorstandes über die geleistete OBV-Arbeit des vergangenen Jahres stehen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Zudem wird Bürgermeister Jörg Pieper über Neuerungen für das Jahr 2016 berichten.